Schneckengetriebemotor Die Materialauswahl

Sep 06, 2017

Der Schneckengetriebe-Reduktionsmotor ist nach dem technischen Qualitätsstandard von Q / md1-2000 ausgelegt und hergestellt. Produkte in Übereinstimmung mit dem nationalen Standard GB10085-88 basierend auf Wurm Schneckengetriebe Parameter, lernen die fortschrittlichste Technologie im In-und Ausland, einzigartige und neuartige "quadratische Box" außerhalb einer Gitterstruktur, das schöne Aussehen, mit hoher Qualität Aluminium-Legierung sterben Gießen. Technische Parameter: Leistungsrate: 0,06 KW ~ 7,5 KW Drehmoment: 2,6 N · m ~ 2379N · m Übersetzungsverhältnis: 7,5-100 Schneckengetriebe Verzögerung Modellnummer: RV25, RV30, RV40, RV50, RV63, RV75, RV90, RV110, RV130 . Seine Funktion ist, mechanische Übertragungsgeschwindigkeit zu steuern, die im industriellen Maschinenbereich weit verbreitet ist.

Fügen Sie Gegenstände für Öl hinzu

Viele Benutzer sind nicht klar, Schneckengetriebe Verlangsamung Motorölmenge für wie viel, fügen Schneckengetriebe Schmierstoff Schmierung unter welchen Umständen, einige Benutzer nicht einmal wissen, ist zu stoppen Staat oder Maß des Öllaufzustandes. Bitte folgen Sie und fügen Sie die Ölmenge zur Bedienungsanleitung hinzu. Fügen Sie Öl zu 2/3 des Ölfensters hinzu. Und diese Daten sind im Zustand "Heruntergefahren", Hinweis: Fügen Sie kein Schmieröl im Zustand der Schneckenuntersetzung hinzu. Weil in dem Prozess der Verlangsamung der Schneckengetriebe erfolgt, dreht sich sein inneres Komponentenzahnrad oder Schneckenrad, um die interne Arbeit des Schmieröls anzutreiben, wenn in diesem Fall die Schneckengetriebeverlangsamungsmotorölmenge beurteilt werden kann, kann voll sein, kann weniger als zwei sein. Drittel des Ölfensters, möglicherweise sogar kein Schmieröl.

Also in Schneckengetriebe Abbremsung nach unten die Zustandsbeurteilung, gibt es eine Lücke mit der tatsächlichen Ölmenge ist groß, schlagen Sie in der Schnecke Untersetzungsgetriebe zu stoppen Laufzustand zu Öl messen und fügen Sie die richtige Menge an Schmieröl.

Die Materialauswahl

Das Schneckengetriebe ist in der Verarbeitungstechnik und im Material nicht gut vorbereitet, es kann zum Getriebeschaden führen. Es ist auch das Problem, auf das das Untersetzungsgetriebe stoßen kann, wenn es Teile herstellt, wie beispielsweise die Härte des Geschwindigkeitsreduzierers für harte Oberflächen und die unangemessene Konstruktion des Schraubenhublagerdesigns.

Wegen der großen Reibung des Schneckenantriebs kämmt das Schneckengetriebe schwierig, Größe und Formfehler genau zurückzustellen. Infolgedessen ist die Zahnoberfläche des Schneckengetriebes sehr schwierig zu berechnen und die Oberfläche des Schneckenzahns stimmt vollständig überein, um die Anforderungen der Theorie des konjugierten Zustands zu erfüllen. Deshalb sollten der Schnecken- und Schneckenradzahn sowohl Verschleißfestigkeit als auch gute Laufeigenschaften aufweisen.

Worm Materialien in der Regel aus legiertem Stahl oder hochwertigem Kohlenstoffstahl und Schneckenrad Zahnoberfläche durch Aufkohlen, Abschrecken und Nitrieren Wärmebehandlung und hohe Härte, ist seine Härte zwischen 35 und 55 HRC im Allgemeinen, sondern hat auch mehr als 60 HRC.

Die im Schneckenradring verwendeten Materialien sind am besten geeignet für Zinnbronze, und die mechanischen Eigenschaften des Schleudergusses sind die besten im Prozess, gefolgt von dem Gießen der Metallform, von denen die meisten nicht in Sandform gegossen werden

Wartungshinweise

New Reducer wiederum selbst nach 300 Stunden verwendet, müssen neue Öl wechseln, dann benötigt jeder 2500 Stunden benötigt einen Ölwechsel, aber immer noch im Einsatz sollte regelmäßig überprüfen Sie die Ölqualität, wenn das Öl Verunreinigungen, Alterung, Metamorphose hat, muss jederzeit ersetzt werden.

Geschwindigkeitsminderer sollte feste Marke, Anzahl von Getriebeöl verwenden, und sollte nicht verschiedene Marken, Nummern oder verschiedene Arten von Öl mischen. Während des Ölwechsels zuerst das Innere des Druckminderers reinigen und dann neues Öl einspritzen.

Während der Verwendung, wenn ich fand, dass die Öltemperatur zu hoch ist (mehr als 80 ℃), und abnormale Phänomene wie Lärm, sollte sofort aufhören zu verwenden, um den Grund zu überprüfen. Nach der Fehlersuche oder dem Austausch des Schmiermittels können Sie das Schmiermittel weiter verwenden.

Wenn extrem kalt wie unter 10 ℃, sollte Temperatur in der Auswahl des Ringes auf den Einfluss der Drehzahlminderer berücksichtigt werden, kann die Konfiguration der elektrischen Heizung und so weiter betrachten, das ist sehr wichtig für die Schneckengetriebe-Schmierung Wartung, regelmäßig Beobachtung von Ölstandbewegungen, beobachten, ob die Vibration und der Lärm ausnahmslos sind.

Die korrekte Wartung des Schneckengetriebes kann seine Funktion maximieren.