Hybrid Schrittmotor Struktur und Antriebsverfahren

Sep 11, 2017

Hybrid-Schrittmotor ist eine Kombination aus Permanentmagnet und den Vorteilen des Designs des Schrittmotors. Es ist in zweiphasig, dreiphasig und fünfphasig unterteilt, zweistufiger steiler Winkel beträgt im Allgemeinen 1,8 Grad, der dreiphasige Schrittwinkel beträgt im Allgemeinen 1,2 Grad und der fünfstufige Schrittwinkel beträgt im Allgemeinen 0,72 Grad.

Der Rotor des Hybrid-Schrittmotors selbst weist magnetische Eigenschaften auf, so dass das unter dem gleichen Statorstrom erzeugte Drehmoment größer ist als das des reaktiven Schrittmotors, und sein Schrittwinkel ist normalerweise kleiner. Daher muss die wirtschaftliche CNC-Werkzeugmaschine in der Regel Typ Schrittmotorantrieb gemischt werden. Aber die Struktur des hybriden Rotors ist komplexer, das Rotorträgheitsmoment, es ist schneller als der reaktive Schrittmotor.

Funktionsprinzip und Struktur

Der Aufbau des Hybrid-Schrittmotors unterscheidet sich vom reaktiven Schrittmotor. Der Stator und der Rotor des reaktiven Schrittmotors sind alle integriert, und der Stator und der Rotor des Hybridmotors sind in zwei Abschnitte unterteilt, wie in der folgenden Abbildung gezeigt. Auf der Oberfläche sind auch mit kleinen Zähnen verteilt.

Die zwei Zähne des Stators sind gut beabstandet und die Wicklungen sind angeordnet. Dargestellt als zweiphasiger 4-poliger Motor, wobei l, 3,5,7 für den A-Phasenwicklungspol, 2,4,6,8 für den B-Phasenwicklungspol. Die benachbarten Magnetpolwicklungen jeder Phase sind umgekehrt, um einen geschlossenen Magnetkreis zu erzeugen, wie in der obigen Ansicht in der x, y-Richtung gezeigt ist.

Phase B ist ähnlich wie bei Fall A. Die beiden Zähne des Rotors sind um die Hälfte der Teilung versetzt (siehe Abbildung 5.1.5). Der mittlere Ring ist durch einen ringförmigen Permanentmagneten verbunden, und die Zähne des zweistufigen Rotors sind gegenüberliegend. Nach dem gleichen Prinzip des reaktiven Motors kann der Motor gegen den Uhrzeigersinn oder im Uhrzeigersinn gedreht werden, solange der Motor in der Reihenfolge ABABA oder ABABA erregt wird.

Offensichtlich haben alle Zähne auf dem gleichen Segment des Rotors die gleiche Polarität und die entgegengesetzte Polarität der zwei verschiedenen Segmente des Rotors. Der größte Unterschied zwischen einem hybriden Schrittmotor und einem reaktiven Schrittmotor besteht darin, dass, wenn das magnetisierte permanentmagnetische Material entmagnetisiert wird, Oszillationen und Zonen außerhalb des Schritts auftreten.

Der Rotor des Hybridschrittmotors selbst ist magnetisch, so dass das unter demselben Statorstrom erzeugte Drehmoment größer ist als das des reaktiven Schrittmotors, und sein Schrittwinkel ist normalerweise kleiner. Daher muss die wirtschaftliche CNC-Werkzeugmaschine in der Regel Typ Schrittmotorantrieb gemischt werden. Aber die Struktur des hybriden Rotors ist komplexer, das Rotorträgheitsmoment, es ist schneller als der reaktive Schrittmotor.

Struktur und Laufwerksmethode

Inländische Produktion von Schrittmotor-Hersteller ist ein großer Teil seines Arbeitsprinzips das gleiche, nach einem inländischen Zwei-Phasen-Hybrid-Schrittmotor 42B Y G2 50C und seinem Antrieb SH20403 als ein Beispiel zur Einführung Hybrid-Schrittmotor-Struktur und Antriebsverfahren.

Zweiphasen-Mischschrittmotorstrukturphasen-Hybridschrittmotorstrukturdiagramm und Schrittmotorwicklungsverdrahtungsdiagramm von Fig. 2, A, B Zweiphasenwicklung entlang der radialen Phase, entlang dem Statorumfang hat einen vorstehenden Magnetpol, 1, 3, 5 , 7 Pole, die zu der A-Phasenwicklung gehören, 2,4,6,8 Magnetpol gehört zu der B-Phasenwicklung, der Stator hat 5 Zähne auf jeder Poloberfläche, der Polkörper hat eine Steuerwicklung. Der Rotor besteht aus einem kreisförmigen Magneten und einem zweistufigen Eisenkern. Der ringförmige Magnet ist in der Mitte des Rotors magnetisiert, und die zwei Abschnitte sind jeweils an beiden Enden des Magneten angebracht, so dass der Rotor in zwei magnetische Pole unterteilt ist. Rotorkern gleichmäßig auf den 50 Zähnen verteilt, zwei Eisenstücke auf den kleinen Zähnen um eine halbe Zahnteilung versetzt, feste Rotorzähne und Zahnbreite derselben.

Der Arbeitsprozess des zweiphasigen hybriden Schrittmotors

Wenn die zweiphasige Steuerwicklung in der Reihenfolge der Windungen Leistung, jeder Schuss nur eine Phasenwicklung Macht, vier Beat bilden einen Zyklus. Wenn die Steuerwicklung einen Strom durch die magnetomotorische Kraft hat, ist sie dem durch die Wechselwirkung erzeugten Permanentmagnetmagnetismus zugeordnet, was zu einem elektromagnetischen Drehmoment führt, wobei der Rotor Schritt für Schritt Bewegung erzeugt. Wenn die A-Phasenwicklung erregt wird, zieht der S-Pol, der durch die Wicklung an dem Pol des N-Polpols 1 erzeugt wird, den N-Pol des Rotors an, so dass der Pol 1 zahnverzahnt ist, wobei das Magnetfeld von dem Rotor N gerichtet ist auf die Zahnoberfläche des Pols 1, Zähne Zähne, Pole 3 und 7 sind Zahn-zu-Nut, wie in Fig

A-Phase elektrifizierter Rotor N-Pol-Rotor-Gleichgewichtsdiagramm. Da die kleinen Zähne an den zwei Rotorkernen um die Hälfte der Teilung gegeneinander versetzt sind, wird am Extrempunkt des Rotors S das von den Polen 1 'und 5' erzeugte S-Pol-Magnetfeld von dem Rotor-S-Pol abgestoßen. Und die 7'-Zahnoberfläche erzeugt ein N-Pol-Magnetfeld, das den Rotor-S-Pol anzieht und die Zähne zu den Zähnen macht. Die A-Phasenwicklung wird erregt, wenn der Rotor N extrem ist


Der nächste streifen

DC Getriebemotor Übersicht